Suche

Gesunde Entscheidungen


Wenn wir gut mit uns verbunden sind, dann fällt es uns viel leichter gesunde Entscheidungen zu fällen. Im Ruhigwerden balancieren wir all unsere Systeme aus und dann spüren wir auch ganz genau, was uns wirklich dient.


Wir spüren dann einfach welche Nahrung, die richtige für uns ist. Wir fühlen, welche Bewegung unser Körper sich gerade wünscht. Und wir wissen dann einfach, welches Buch, welcher Podcast oder welcher Film uns gerade goldene Schlüssel überreichen kann.


Sacred Selfcare on a daily base

Schenke Dir täglich Raum und Zeit für Dich. Atme bewusst, geh nach Innen und lausche dem, was sich da zeigt. Du bist geführt. Es braucht die Stille und Dir fällt es dann so herrlich leicht gesunde Entscheidungen für Dich zu wählen.


Ich persönlich habe mir im Laufe der Jahre wundervolle Selfcare-Strukturen geschaffen. Diese sind ganz unterschiedlicher Art, manche davon sind für mich jeden Tag essentiell. Manches muss nicht jeden Tag sein und kommt je nach Bedarf zum Zuge bei mir.


Mein tägliches Selbstfürsorge-Grundgerüst

täglich raus in die Natur Meditation, sowie Raum für Stille und Journaling gesunde, gute Nahrung und Wasser ätherische Öle, die mich auf allen Ebenen unterstützen wenige, aber sinnvolle Nahrungsergänzungsmittel guter Schlaf (für mich heisst das: früh und ausreichend) sanfte Bewegung für meinen Körper Arbeiten in meinem Wohlfühltempo


Und ich verrate Dir ein Geheimnis: an manchen Tag fliegt mir das alles wild um die Ohren. Dann packt mich das Leben im Schleudergang und dreht mich auf links. Und dann besinne ich mich und beginne von vorne. Atme mich durch, atme mich zurück zu mir. Und mache weiter.


Immer wieder. Selfcare on a daily base. Den Tanz des Lebens tanzen.


With deep Love Evelyn